Bettina Freding
Büro für betriebliche Sozialarbeit

In "stressigen" Lebenssituationen stellen wir oft unsere eigenen Bedürfnisse zurück. Die Folge sind Symptome wie Schlafstörungen, Verspannungen, Schmerzen oder erhöhter Blutdruck.

Bei der progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung erreicht wird.

Diese Methode führt Sie dazu, wieder auf Signale Ihres Körpers zu hören. So kann gezielt auf Anspannung reagiert werden und Sie gelangen zu mehr Wohlbefinden.

Progressive Muskelentspannung ist eine Hilfe zur Selbsthilfe im Alltag. Die Übungen lassen sich leicht in den Tagesablauf einfügen. Im Rahmen der 8 Kurseinheiten haben Sie Gelegenheit sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und optimale Bedingungen für Ihr eigenständiges Training zu erarbeiten.

Die neuen Termine und Durchführungsorte der Entspannungskurse finden Sie hier. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich informiere ich Sie ausführlich über mein aktuelles Angebot.

Zu den Terminen